Burger mit hausgemachten Pommes

IMG_20141122_202110Okay. Dieses Rezept ist so simpel und klassisch – ich schäme mich fast, es hier zu präsentieren. Anyway:

Für die Pommes:
Kartoffeln
Olivenöl
Kräuter der Provence
Salz

Super einfach: Den Ofen auf etwa 180-200°C vorheizen. Die Kartoffeln längs schnitzeln – ich schneide die Kartoffel zuerst entzwei und dann in Drittel. Die Stücke zusammen mit etwas Olivenöl und den Kräutern in einen Plastikbeutel tun und schütteln. Anschliessend die Pommes auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und während etwa einer halben Stunde backen. Frites1Es kommt wirklich drauf an, wie dick die Pommes geschnitten sind. Ich versuch immer möglichst in der Küche zu bleiben um die Pommes genau im richtigen Augenblick aus dem Ofen zu nehmen: Wenn sie schön knusprig aussehen. Dann mit Salz bestreuen und mit einer Sauce deiner Wahl servieren (ich bin stolze Pommes-mit-Mayo-Esserin).IMG_20141122_201316

Für die Burger – auch hier irgendwie lächerlich, da ich keines der Zutaten selber mache:
Burgerbrot-buns-dinger
Rindsburgerfleisch
Zwiebel
Tomate
Salat
Käse
Speck
Mayo
Ketchup
Ahornsirup (Oder Honig oder Zucker)
Öl und/oder Butter
Tout

Die Zwiebel und die Tomate in dünne Scheiben schneiden. tomateEin bisschen Öl und/oder Butter zusammen mit Ahornsirup erhitzen, die Zwiebelringe dazufügen und langsam karamellisieren lassen. IMG_20141122_200216Sobald sie schön golden aussehen zur Seite setzen und das Fleisch in die Pfanne setzen – wenn erwünscht auch jetzt den Speck anbraten. IMG_20141122_200902Während es brät, ein Salatblatt pro Person waschen und den Käse in dünne Scheiben schneiden (ich Gruyère, aber auch Cheddar oder sonst irgendein Käse ist super). Sobald das Fleisch durch ist, die Pfanne mit etwas Wasser abspülen und die Buns nur kurz war werden lassen – möglichst nicht anbraten. Das Magische mit Burger ist halt, dass man irgendwelche Zutaten hinzufügen kann, auf die man gerade Lust hat.

Zum Schluss die Burger zusammenfügen, Mayo und Ketchup (oder sonst eine Sauce) nicht vergessen und bon appétit!IMG_20141122_202034

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s